Ruck, zuck Sommer-Pasta

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

 

15 Minuten – 6 Zutaten – Abendessen ist fertig!

Frisches, grünes Gemüse kombiniert mit Olivenöl und Pasta. In 15 Minuten vom kochenden Wasser bis zum fertigen Essen – Ruc, zuck eben! Und vegetarisch ist das ganze auch noch, na bitte! :)

Es muss nicht immer aufwendig sein, viele Zutaten haben und total super-hyper-gesund sein. Es darf auch einfach mal richtig schnell gehen und richtig lecker schmecken – findet ihr nicht auch?

 

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Mehr

Veröffentlicht unter Reis & Nudeln, Rezepte | Hinterlasse einen Kommentar

Dim Sum mit Erdnuss-Chili-Dip

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Diese Woche steigt das Thermometer mal schnell über 35 Grad – viel geht da Abends nicht. Aber so ganz ohne geht’s halt auch nicht :) Wir stärken uns mit kleinen, selbstgemachten Häppchen.

Man kennt sie, man liebt sie, aber wusstet ihr, dass es überhaupt nicht viel Arbeit ist, Dim Sum selbst zu machen? Gerade im Sommer kann es bei uns Abends gern auch mal etwas weniger sein und bei der chinesischen Variante unserer Maultaschen ;) kommt jeder auf seine Kosten, denn Füllung und Menge kann man ja ganz nach Belieben bestimmen. Wir haben uns für eine Kombination aus Huhn, frischen Kräutern und Banane entschieden, dazu ein leckerer Erdnuss-Chili-Dip und fertig ist das schnelle (Feier-)Abendessen.

Wusstet ihr, dass Dim Sum übersetzt soviel wie „das Herz berühren“ bedeutet? Ursprünglich kommen diese Teigtäschchen aus der kantonesischen Küche Chinas und sind dort wie hier gern gesehene Häppchen, traditionell in einem Bambusdämpfer zubereitet und serviert.

Wir wollen aber heute nicht nur euer Herz, sondern vor allem euren Magen mit unseren gedämpften Hühnchen-Bananen-Dim Sum berühren!

Mehr

Veröffentlicht unter Canapés, Huhn, Rezepte, Starters | 3 Kommentare

Garnele trifft Wassermelone

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Immer noch stapeln sich Umzugskartons im letzten, noch nicht wieder eingeräumten Zimmer. Ist aber auch einfach viel zu schönes Wetter, um das Wochenende mit räumen zu verbringen :) Nächste Woche soll es warm weiter gehen – da braucht man eigentlich nicht viel am Abend, schnell soll es auch noch gehen und am besten unkompliziert. Ich mache uns an solchen Tagen  dann meist etwas aus dem Backofen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Während das Essen im Ofen vor sich hin schmort kann ich die Küche aufräumen, die Waschmaschine anwerfen oder mich einfach mal eine halbe Stunde ausruhen.

Eine meiner Lieblingskombinationen zur Zeit ist ein Rezept aus Garnelen, Fetakäse und Wassermelone. Dazu ein gemischter Salat und fertig ist das Sommer-Abendessen. Wir machen das Gericht übrigens meistens in einem Bratschlauch, da es so besonders saftig wird und auch direkt in diesem serviert werden kann.

Mehr

Veröffentlicht unter Fisch, Rezepte, Starters | 1 Kommentar

Pulled Duck Sandwich

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Street Food ist eines der Kulinarischen Topics 2015. Was in Berlin, Hamburg und in Budapest schon lange angekommen ist, startet in Wien gerade richtig durch.
Aus der Fülle an tollen Konzepten werden sich einige Highlights herauskristallisieren, andere wieder verschwinden; auch dies gehört zum Street Food Life dazu. Budapest hat uns regelrecht begeistert, wo Street Food “nichts besonderes” ist sondern einfach mit zum Leben in der Stadt gehört.
Mit dem ersten Street Kitchen – Food Market gab es auch für Wien einen indirekten Startschuss – und wir sind sehr gespannt was uns dieses Jahr noch alles erwartet!

Und einer der Lieblinge von uns ist ein hefig-fluffiges Bun gefüllt mit allerlei asiatischen leckereien. Wir haben da mal unsere ganz eigene Version gemacht – mit Pulled Bio-Ente ;) Das ist sooooooo lecker und auch für ein Buffet einfach nur der Hit!

Mehr

Veröffentlicht unter Canapés, Fleisch, Rezepte, Starters | 2 Kommentare

Sticky Duck – das süß-herzhafte Häppchen

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Ein Klassiker der Asiatischen Küche, von uns interpretiert und als kleines Häppchen oder Vorspeise vorweg angerichtet. Auch hier haben wir wieder beste Bio-Ente von unserem Lieblings-Fleischer BioHof Harbich aus Aderklaa bezogen. Übrigens auch unsere top Empfehlung, wenn ihr wirklich tolles Fleisch in Bio-Qualität braucht.

Übrigens haben wir das Gericht so ähnlich im grandiosen Farang in Stockholm gegessen – das und viele andere tolle Tipps für Städtetripps findet ihr auf unserer Plattform DIE TASTEREI.

Jetzt aber wieder zurück zur süßen Ente :

Mehr

Veröffentlicht unter Fleisch, Reis & Nudeln, Rezepte, Starters | 1 Kommentar

Frischer Spargel-Taboulé

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Manchmal kommt man mit den ganzen Saisonalen Rezepten gar nicht mehr nach. Denn nicht nur Rhabarber, Erdbeeren und ein erfrischendes Eis haben gerade Saison, auch die Spargelzeit geht los. Und die Grillsaison. Und daher gibt es dieses Jahr zum Grillen öfters meinen neuen Lieblings-Salat: Spargel-Taboulé

Die perfekte (Grill-) Beilage für Huhn, Lamm, Rind, Schwein, Wurst, Fisch – also immer  ;)

Kann man übrigens super am Vortag zubereiten und im Kühlschrank eine Nacht durchziehen lassen.

Mehr

Veröffentlicht unter Gemüse, Reis & Nudeln, Rezepte, Salat | 1 Kommentar

Spargel-Crespelle

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

 

Crespelle – man könnte auch einfach Pfannkuchen oder Palatschinken dazu sagen – sind italienische Klassiker, die es sowohl süß als auch herzhaft gibt.

Da wir im Moment beinahe jeden Tag frischen Spargel vom Markt nach Hause bringen, muss dieser auch kreativ verwertet werden, damit es nicht zu schnell fad wird. Was wäre also, wenn man nicht nur die herzhaften Crespelle mit Spargel füllt, sondern auch in den Teig etwas Spargel hinein gibt? Gedacht, getan, für gut befunden und somit zum Nachkochen freigegeben :)

Mehr

Veröffentlicht unter Gemüse, Rezepte, Starters | 1 Kommentar

Kitchen Konsulting – Unsere neue Agentur

KK_titelbild

Egal, ob Sie ein neues Konzept oder nur ein neues Logo brauchen – wenn es um Kulinarik geht, können wir helfen.

Lange haben wir die Idee reifen lassen, lange haben wir immer wieder darüber gesprochen und uns überlegt, wie man es am Besten startet. Aber manchmal muss man einfach machen.

Nun ist es so weit und unsere Agentur Kitchen Konsulting ist online! Was wir genau anbieten? Was wir machen? Einfach gesagt: Gastronomie-Consulting rund um kulinarische Projekte!

Das Konzept von Kitchen Konsulting ist eine Symbiose aus Benes und meinen beruflichen Fähigkeiten (Grafikdesign, Webdesign, Architektur, Innenarchitektur) und erlernten Fertigkeiten (Kochbuchautoren, Kochkursinitiatoren, Köche, Lebensmittel- und Produktexperten) sowie unserem Netzwerk, welches wir uns nicht zuletzt mit unserem Foodblog und vielen Kooperationen rundherum aufgebaut haben. Durch all diese Erfahrungen sind unsere Leistungen sehr vielfältig. Rund um den Kulinarikbereich möchten wir gerne Gastronomen, Produzenten, Firmen und all denjenigen, welche eine Idee haben und Unterstützung brauchen, zur Seite stehen. Aus dem großen Pool an Leistungen stellen wir für jedes Projekt individuell das richtige Paket zusammen, auch hierbei beraten wir natürlich in persönlichen Gesprächen, denn dieser Kontakt ist uns und für den Erfolg eines Projekts sehr wichtig.

 

KK_Waswirtun

Angefangen hat alles letztes Jahr, als wir von den Coffee Pirates gefragt wurden, ob wir für sie eine Frühstückskarte entwickeln möchten. Nicht nur unser Konzept, sondern auch unsere Rezepte sind inzwischen ein voller Erfolg. Mittlerweile sind die Reservierungen um einen Frühstückstisch bei den Piraten heiß begehrt und auch die Wahl unter die Top 10 der Frühstückslokale bei den „Früstückerinnen“  ehrt uns und unsere Arbeit für die Coffee Pirates sehr und zeigt uns, dass wir alles richtig gemacht haben.

Wenn wir also dir bei einem kulinarischen Projekt helfen können, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch. Schreib uns einfach unter hallo(at)kitchenkonsulting.at.

Hier geht es zu unserer Website und auch in Facebook halten wir euch natürlich immer auf dem Laufenden.

Danke an dieser Stelle auch an Nina (Eine Hälfte der The Coolinary Society), die uns immer wieder durch Gespräche und wertvolle Tipps bestärkt und unterstützt hat!

Veröffentlicht unter Artikel, Briefkasten, Lieblingsplätze, Online, Presse, Print, Produkte & Produzenten, Rezensionen | Hinterlasse einen Kommentar

Wrap it!

lachswraps-5

Ob man nun Wrap oder Burrito sagt, es bleibt jedem unbenommen. Aber eines haben alle gleich: leckere (Vollkorn-)Weizentorillas werden mit – mal gesunden, mal weniger gesunden – Dingen gefüllt, zusammengerollt und als Snack zwischendurch, Mittagessen oder auch Abends gegen den kleinen Hunger verspeist.

Wir haben übrigens im Supermarkt Vollkorn-Tortillas bekommen und sind seitdem wirkliche Fans davon. Ach ja – am liebsten essen wir die Tortillas, nachdem wir sie einmal in der Mitte durchgeschnitten haben, serviert auf unserem schönen Roughcutboard – in die Mitte des Tisches gestellt, kann sich so jeder selbst bedienen.

Mehr

Veröffentlicht unter Fisch, Rezepte, Starters | 1 Kommentar

Milchreis mit Rhabarber-Marmelade

© Benedikt Steinle // www.youarehungry.com

Warmer frischer Milchreis, kombiniert mit einem tollen Frühjahrs-Produkt. Man kann nämlich aus Rhabarer mehr als nur Kuchen und Co. machen. Die Kombination aus dem süßen weißen Reis und der leicht säuerlichen, vanilligen Marmelade ist eines meiner Frühlings-Highlights. Deswegen kochen wir auch immer gleich 20 Gläser Marmelade ein, damit es auch für’s ganze Jahr reicht.

Den Milchreis machen wir übrigens selber – und zwar mit Risotto-Reis. Ein Allrounder ist das Gericht auch noch, denn egal ob zu Frühstück, Lunch, Nachmittagskaffee oder als Dessert – der Milchreis passt einfach immer, oder?

  Mehr

Veröffentlicht unter Desserts, Dips & Marmeladen, Rezepte | 6 Kommentare